Moderations-kompetenzen.

Dieses Buch vermittelt kompakt und fundiert Moderationskompetenz für alle, die Besprechungen, Meetings, Workshops oder Projektrunden erfolgreich leiten wollen.

Springer Gabler Verlag, Wiesbaden 2017 
183 Seiten, 37,99 €, ISBN 978  3 658 16904 6



Wo Moderation gelingt, werden Kommunikationsprozesse in Gruppen zu zielorientierten, effektiven und effizienten Ergebnissen führen. Der Autor zeigt systematisch auf, wie der Informationsaustausch in solchen Gesprächsrunden klug vorgedacht, dynamisch begleitet und wirkungsvoll gesteuert werden kann. Die Basis dafür ist ein geklärtes Rollen-, Aufgaben- und Kompetenzverständnis. Mit zielführenden Fragen, methodischen Impulsen und unterschiedlichen Formaten der Beteiligung gelingt es, gemeinsam in der Gruppe Probleme zu lösen, Konflikte zu klären, nachhaltige Ideen zu entwickeln und gute Entscheidungen zu treffen. Am Ende solcher Veranstaltungen steht ein Mehrwert für alle: zufriedene Teilnehmer, tragfähige Resultate und eine kooperative Besprechungskultur, die die Grundlage für einen dauerhaften Unternehmenserfolg bilden. 

Springer Gabler Verlag, Wiesbaden 2017 
183 Seiten, 37,99 €, ISBN 978  3 658 16904 6

Leserstimmen

„Der Band ist trotz der Vielzahl von Büchern über das Thema eine Bereicherung. Es eignet sich für alle Kollegen, die moderierend mit Gruppen arbeiten, nicht nur in klassischen Workshops, sondern etwa auch in Projekten oder in agilen Kontexten. Auch Führungskräfte, die ihre Meetings verbessern wollen, werden profitieren.“
Rezension Joachim Freimuth, in: OrganisationsEntwicklung. Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management 01/2019
_________________________________________________________________________

Das Buch liefert „wertvolle theorie- und erfahrungsgeleitete Empfehlungen, aus denen sich Landkarten bilden können und die zu reflexiver Moderation anleiten, aber auch Fragen und Fragemuster, die zu guten Vorüberlegungen und kritischer Beobachtung und Intervention einladen."
Rezension Wolfgang Widulle, in: socialnet.de. 08/2018, https://www.socialnet.de/rezensionen/24364.php, Datum des Zugriffs 03.04.2019.
_________________________________________________________________________

„Das Buch von Dr. Stefan Groß ist ein Apell und eine Inspiration für eine mutige, agile und kreative Moderation – fachlich fundiert und pragmatisch zugleich.“
Rezension auf www.buecher.de
_________________________________________________________________________

„Ein kluges Buch für alle, die wissen wollen, was gute Moderation ausmacht (und wie man Moderation lernen kann).“
Rezension auf www.amazon.de
_________________________________________________________________________

„Stefan Groß hat in seinem Buch die Komplexität moderner Moderationsprozesse hervorragend herausgearbeitet. Sein theoretisch reflektiertes Praxisbuch bietet eine zeitgemäße Handreichung für die zahlreichen Herausforderungen, der sich eine dynamische Moderation im 21. Jahrhundert stellen muss.“
Prof. Kai Beiderwellen, Hochschule Mannheim

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)

Groß, S. (2018): Handlungsempfehlungen für die Moderation von Entscheidungsprozessen in Gruppen, unter:
https://www.das-entscheiden.com
_________________________________________________________________________
Groß, S. (2018): Entscheidungsprozesse in Gruppen moderieren, unter:
https://www.das-entscheiden.com
_________________________________________________________________________
Vollmer, A., Dick, M., Gross , S., Wehner, T. (2016): Constructive Controversy as a Prime Example of “The Power of Distributed Perspectives”. New Developments, in: Abel, G., Pluemacher, M. (Hrsg.): The Power of Distributed Perspectives. Berlin: DeGruyter.
_________________________________________________________________________
Gross, S. (2015): Visual Interventions. The Power of the Pen for Effective Communication, in: Journal of Education and Research. Kathmandu/Nepal: KUSOED.
http://kusoed.edu.np/journal/index.php/je/article/view/124
_________________________________________________________________________
Groß, S. (2013): Moderation & Besprechungsmanagement. 30 Microlearning Videos. Online. Neukurs: Wien.
www.neukurs.com
_________________________________________________________________________
Groß, S. (2013): Visuelle Interventionen. Über die machtvolle Wirkung von Live-Visualisierung in Kommunikationsprozessen, in: Hake, T. (Hrsg.): Von der Herausforderung, die Lösung (noch) nicht zu kennen. Entwicklungskonzepte für Organisationen und Menschen in Zeiten rapiden Wandels. Heidelberg: Carl Auer.
________________________________________________________________________
Groß, S. (2010): Zwischen Politik und Kultur. Pädagogische Studien zur Sache der Emanzipation bei Klaus Mollenhauer. [Dissertation]. Würzburg: Königshausen & Neumann.